Noch Fragen? 0800887701

Campen in Neuseeland

Freedom Camping oder doch lieber Holiday Parks, zu welchem Camping-Typ zählst du?

Date: Februar 2nd, 2020
Kategorie:Campen

Neuseeland bietet eine breite Auswahl an großartigen Camp-Spots für Deinen Road Trip.

Es gibt diesen Roadtrip, der schon seit Monaten oder sogar Jahren geplant wurde oder auf der anderen Hand gibt es den spontanen und kurzfristigen Wochenendtrip. Egal für welchen du dich entscheidest, beide Reisetypen haben eins gemeinsam, beide halten Ausschau nach dem idealsten Stellplatz für ihren Campervan. Doch vor allem die Spontanen unter uns, machen meistens die Erfahren, dass es preislich in der Hochsaison gern mal nach oben steigen kann. Dabei kann dir folgende Camping App helfen und dich bei der Such nach deinen Campspots unterstützen. 

 

Installier dir einfach vorab CamperMateRankers Camping NZ, oder Campable auf dein Mobiltelefon.

 

Die Alternative, Freedom camping! Das kann jedoch manchmal etwas verwirrend sein, in welchen Regionen Freedom campen erlaubt ist und bis zu wie viele Nächte man verbringen darf. Die Freedom Camping Website bietet umfangreiche Informationen zu Campspots, Verhalten und allgemeine Regeln. 

 

Wichtig, dabei ist sich immer der Verantwortung gegenüber dem Land und Kultur bewusst zu sein und dementsprechend zu handeln. Deshalb immer den eigenen Abfall (und falls Abfall von Anderen noch da ist, auch diesen) mitnehmen und sicherstellen, dass nichts zurück bleibt. Informier dich vorab, wo du deinen Müll ordnungsgemäß entsorgen kannst. Weitere Informationen findest du hier.

Freedom Camping

Du liebst das Abenteuer, möchtest aber Geld sparen?

Dann ist Freedom Camping genau das Richtige für dich!

 

Hier kannst du ganz einfach kostenlos auf öffentlichen Grund parken. Oft findest du die Freedom Camping-Spots in unglaublich wunderschönen Landschaften, direkt an einem See, Fluss oder inmitten der Berge.

 

ACHTUNG: Wenn du deinen Platz für die Nacht gefunden hast, immer sicherstellen, dass Freedom campen in der Region gestattet ist. 

 

Solltest du dich in einer Zone befinden, in der es verboten ist, kannst du eine erhebliche Geldstrafe bekommen. Grundsätzlich um die $200 NZ.

 

Die Freedom Camping-Regeln variieren von Region zu Region und ändern sich auch zwischen den verschiedenen Saisonen.

 

Freedom campen ist lediglich mit Fahrzeugen gestattet, welche self-contained zertifiziert sind. All unsere Camper der Tourism & Travel Holding Ltd. sind self-contained zertifiziert.

Holiday Parks & Campingplätze

Du stehst auf Komfort, eine heiße Dusche nach einem erlebnisreichen Tag, ist ein Muss für dich! Dann solltest du die große Bandbreite aus Neuseelands schönsten Campingplätzen kennenlernen. 

 

Campingplätze, wie z. B. die Holiday Parks, sind mit Gemeinschaftstoiletten und Duschen, Küche, Spielplätze und oftmals auch mit Gemeinschaftsräumen ausgestattet.

 

Auf kostenpflichtigen Campingplätzen kannst du zwischen powered Sites und unpowered Sites wählen. Für Wohnmobile und Camper mit Stromanschluss ist es empfehlenswert, von Zeit zu Zeit eine powered Campsite zu buchen um die Hausbatterie wieder vollständig aufzuladen.

 

Es gibt viele verschiedene Camping Plätze. Die Abteilung für Naturschutz (DOC) von der Regierung betreibt ebenfalls Campingplätze. Die Kosten variieren je nach Betreiber des Campingplatz. Die Campingplätze des DOC sind meist kostengünstiger

Auf einem Privatgrundstücken übernachten

Wenn du auf der Suche nach etwas ganz anderem bist, dann schau dir Campable an. 

Campable bietet Euro Campers Kunden Zugang zu einzigartigen und privaten Unterkünften in ganz Neuseeland. Von Weinbergen, Wasserfront-Standplätzen, Farmen, Resorts und Sportvereinen – Du wirst sicher nicht enttäuscht werden:

 

  • Übernachtet auf Privatgrundstück
  • Einzigartige und luxuriöse Campspots
  • Vertrauenswürdige Gastgeber

 

Und das Beste dabei, es ist ganz einfach buchen! 

Lade dir einfach die Campable App auf dein Handy herunter und seh sofort die unzähligen Angebote. Download hier. Sicher dir jetzt einen Rabatt von $ 5 NZ – mit der Campable App. Einfach de Promo-Code RIDE angeben und auf deiner nächste Buchung sparen