Napier

Napier

Die Hawke Bay im Süden, und westlich die Berglandschaft sowie der nur 5 km entfernte Pazifik schließen die Sehenswerte Stadt ein.

Napier genannt nach dem Briten Charles James Napier, wurde 1854 gegründet.

Das Erdbeben 1931 zerstörte die Stadt, aber es entstanden 40km2 Neuland. Ab dem Zeitpunkt wurde die Stadt von Architekturstudenten und Arbeitslosen neu aufgebaut. „Faith and Courage“ hieß das Motto jener, die mit Glauben und Mut die Ärmel hochkrempelten und in nur zwei Jahren Napier sein neues Gesicht gaben. Bis heute ist die Parole in die Gedenkbögen an der Marine Parade am Meer eingemeißelt. So entstand eine einzigartige Architektur direkt im Osten der Nordinsel, die durch die pastellfarbenen Strände auffällt. Ohne Zweifel einmalig.

Napier ist eine blühende Stadt, wo die Atmosphäre der Vergangenheit und Wunder der Gegenwart sich harmonisch vereinen.

Die Landwirtschaft wird durch das milde Klima begünstigt, so dass Apfel, Pfirsiche, Kiwifrüchte und Weintrauben angebaut werden können. Auch die Schafzucht hat eine große Bedeutung, besonders die Schafwolle wird zu modischen Highlights verarbeitet.

Der Highway 2, die Eisenbahnstrecke Palmerston North- Gisborne und der Flughafen sind hervorragende Möglichkeiten die Stadt schnell zu erreichen und somit den Urlaub mit vielen weiteren Sehenswürdigkeiten zu fuellen. Mit deinem Camper wirst du hier eine tolle Zeit geniessen koennen.

Pania of Reef ist eine beliebte und viel fotografierte Kunst an der Hafenpromenade. Die Geschichte über Pania wird in verschiedenen Varianten erzählt. Was alle gemeinsam haben, ist, dass sie ihre Liebe nicht glücklich leben konnten, weil die Frau so etwas wie eine Meerjungfrau war und der Mann ein Häuptling auf der Insel. Bist du an mehr Informationen interessiert, es gibt viele Tafeln auf denen die Besonderheiten erzahlt werden.

Architektur Festival im Februar! Jedes Jahr strömen mehr als 20.000 Menschen nach Napier zum Art-déco Weekend Event.

Eine Feier zum Gedenken des Art-déco Erbes. Besucher und Touristen aus aller Welt erfreuen sich an verschiedenen Events und Ausstellungen, in denen Napier das Leben und die Kultur der 1930er Jahre wieder auferstehen lässt.

Dies sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Napier:

Dies sind die bekanntesten Outdoor-Aktivitäten in Napier:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen
Sie benötigen Hilfe?

Umfassende und persönliche Beratung durch Steffen Weisflog in Deutschland (WhatsApp +4915231956179)